Heizungskonzept

Gas oder Öl-Brennwertheizung, Wärmepumpe, Pelletsheizung, Gas oder Biogas- Blockheizkraftwerk (BHKW), mini BHKW, Elektroheizung das Ganze mit Heizkörper oder mit Fußbodenheizung. Mit oder ohne Solarthermie (thermische Solaranlage), oder eventuell mit Photovoltaik inklusive Batterie.... die Auswahl an Möglichkeiten ist groß, entscheidend bei der Wahl der Heizung ist das richtige Heizungskonzept.

 

Wir unterstützen Sie die richtige Heizung zu finden.

 

Die richtige Endscheidung beim Neubau wie auch bei der Sanierung zu treffen, ist oft nicht einfach, da die Rahmenbedigungen sehr unterschiedlich sind.

Beispiel: Bei einem Einfamilienhaus mit ÖL Heizung
Beispiel: Bei einem Einfamilienhaus mit ÖL Heizung

 

Angaben ohne Gewähr!

 

Download
Akualisiert! NUR "Welche Heizung Mobiltät & Baum passt zum Mir"
20220608 Heizung.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 6.2 MB
Download
Akualisiert! Das kleine Tool zum abschätzen "Welche Heizung Mobiltät & Baum passt zum Mir"
Heizungstechniken & Mobilität & Baum als Übersicht
Hamburgischen Klimaschutzgesetz (Hamburgische Klimaschutz-Umsetzungspflichtverordnung - HmbKliSchUmsVO -> Check
Heizlast Check
Verschlechterungsverbot
U-Werte abschätzen
20220221 Heizung Mobilitaet uebersicht ö
Microsoft Excel Tabelle 16.1 MB
Download
Das kleine Tool zum abschätzen "Welche Heizung Mobiltät & Baum passt zum Mir"
Heizungstechniken & Mobilität & Baum als Übersicht
Hamburgischen Klimaschutzgesetz (Hamburgische Klimaschutz-Umsetzungspflichtverordnung - HmbKliSchUmsVO -> Check
Heizlast Check
Verschlechterungsverbot
U-Werte abschätzen
20220217 Heizung Mobilitaet uebersicht ö
Microsoft Excel Tabelle 13.1 MB
Download
Das kleine Tool zum abschätzen "Welche Heizung Mobiltät & Baum passt zum Mir"
Heizungstechniken & Mobilität & Baum als Übersicht
Hamburgischen Klimaschutzgesetz (Hamburgische Klimaschutz-Umsetzungspflichtverordnung - HmbKliSchUmsVO -> Check
Heizlast Check
Verschlechterungsverbot
U-Werte abschätzen
20220131 Heizung Mobilitaet uebersicht ö
Microsoft Excel Tabelle 5.4 MB
Download
Checkliste zur Planung
20220125 Heizung .xlsx
Microsoft Excel Tabelle 3.7 MB

Hinweis zum Tool!

Der  Abschnitt zum Hamburger Klimaschutzgesetz ist nur mit dem aktuellen Excel-Versionen zu berechnen!

Wenn es meine Freizeit erlaubt, wird es bald auf ältere Excel Versionen aktualisiert.

Bitte etwas geduld!

Erklärfilm zum Tool!

QuickPlan

https://content.pv.de/?article_id=2&clang=1&pid=MitVBrlXKvfNWoFcEzTn

oder

https://content.pv.de/index.php?article_id=452&v=21&embed=MitVBrlXKvfNWoFcEzTn&type=2&lang=de&color=172e49&logo=1

 

susi

https://www.energieinstitut.at/tools/susi/

Solaratlas Hamburg

https://www.hamburgenergie.de/ueber-uns/energieerzeugung/solaratlas/

LEITFADEN PHOTOVOLTAIK

https://www.saena.de/download/broschueren/BEE_Leitfaden_Photovoltaik.pdf

https://www.verbraucherzentrale.nrw/wissen/energie/erneuerbare-energien/photovoltaik-was-bei-der-planung-einer-solaranlage-wichtig-ist-5574

 

Versicherung

https://vds.de/fileadmin/Website_Content_Images/VdS_Publikationen/vds_3145_web.pdf

 

Brandschutzgerecht? Stichwort "Abstände" (Leider keine Checkliste öffentlich verfügbar)

https://www.dgs.de/fileadmin/bilder/Dokumente/PV-Brandschutz_DRUCK_24_02_2011.pdf

 https://www.pv-symposium.de/fileadmin/data/PVSYM/Webinare/Freigegebene_Folien_Sandner_geschuetzt.pdf

 

Steuer

https://www.photovoltaik-bw.de/fileadmin/Bilder-Dateien_Koordinierung/Informationsblaetter_aus_den_Regionen/PV-Netzwerk-BW_Faktenpapier_Steuerrecht-Private-Betreiber_PV-Netzwerk-BW_2020_08.pdf

Betriebskonzepte für PV auf Mehrfamilienhäusern

https://www.photovoltaik-bw.de/pv-netzwerk/pv-themen/photovoltaik-bei-wegs-wie-geht-das/

 

Förderungen

https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/beg_em_foerderuebersicht.pdf?__blob=publicationFile&v=5

 

PV-Plug (600W PV-Geräte)

https://www.pvplug.de/

PV-Plug

https://solar.htw-berlin.de/rechner/

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/energie/erneuerbare-energien/steckersolar-solarstrom-vom-balkon-direkt-in-die-steckdose-44715

https://www.klimaschutz-niedersachsen.de/aktuelles/Energiewende-kann-jeder-Steckersolargeraete-ermoeglichen-auch-Mietern-die-Eigenstromerzeugung-2270

https://www.stromnetz-hamburg.de/fuer-erzeuger/erzeugungsanlagen-speicher/steckerfertige-pv-anlage

 

Bierdeckelrechnung

Verbrauch (IST) (2.000L ÖL) 20.000 kWh / 3,2 bis 3,8 JAZ bei Luft Wasser Wärmepumpe = 6.250kwh

6.250kwh x 0,24 bis 0,50€ Strompreis = 1.500-2.750€ =>> PV um den Stromeinkauf zu reduzieren

Gas 20.000 kwh x 0,06 bis 0,19 = 1.200-3.800€

 

Perspektive (Mieter / Vermieter)

ÖL 20.000kWh x 310g je kWh = 6.200.000 g = 6.200 kg = 6,2t co2 e

6.200 kg/ 120m² Wohnfläche = 51,6 kg CO2/m²/a (20% Mieter & 80% Vermieter)

6,2t co2 e x 30€/t (bald 200 bis 300€/t)=

 

Gas 20.000kWh x 240g je kWh = 4.800.000 g = 4.800 kg = 4,8t co2 e

4.800 kg / 120m² Wohnfläche = 40 kg CO2/m²/a (40% Mieter & 60% Vermieter)

4,8t co2 e x 30€/t (bald 200 bis 300€/t)=

 

Strom für Luft-Wasser Wärmepumpe 6.250kwh x 530g je kWh = 3,3t co2 e (ab 2026 vermutlich auch das CO2KostAG anzuwenden)

3,3t co2 e x 30€/t (bald 200 bis 300€/t)= ?

 

nach dem Kohlendioxidkostenaufteilungsgesetz – CO2KostAG

Kohlendioxidausstoß des vermieteten Gebäudes oder der Wohnung pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr

Anteil Mieter

Anteil Vermieter

< 12 kg CO2/m²/a

100 %

0 %

12-<17 kg CO2/m²/a

90 %

10 %

17-<22 kg CO2/m²/a

80 %

20 %

22-<27 kg CO2/m²/a

70 %

30 %

27-<32 kg CO2/m²/a

60 %

40 %

32-<37 kg CO2/m²/a

50 %

50 %

37-<42 kg CO2/m²/a

40 %

60 %

42-<47 kg CO2/m²/a

30 %

70 %

47-<52 kg CO2/m²/a

20 %

80 %

>=52 kg CO2/m²/a

10 %

90 %

 


Ein Blick in die Vergangenheit, mit Blick in die Gegenwart

Zitat von Jean Pütz - Quergedacht

"Die ARD-Sendung vom Juli 1990 die erste und im August 1990 die zweite Sendung unter dem Titel: 'Der Sonne eine Chance' belegt die enorme Energieverschwendung in Gebäuden und bietet praktikable Lösungen durch besseres Gebäudemanagement an. Die Angst vor steigenden Kosten verhinderte schon damals den Einsatz verfügbarer Technologien und verführte zur Vogel-Strauss-Politik, Kopf in den Sand und durch.

...

Bilder aus der Wissenschaft (ARD) der Sonne eine Chance Teil 1 https://youtu.be/CwGVsRLFlKc Bilder aus der der Sonne Wissenschaft (ARD) der Sonne eine Chance Teil 2 https://youtu.be/G2k673pGzWc"

 

Damals schon Klugeköpfe... jetzt muss das Wissen schneller in die Köpfe!

Eine Genereation haben wir schon verloren....


Hydraulischer Abgleich Verfahren A & B?

Es gibt zwei möglichkeiten Heizungssysteme zu optimieren:

 

-Hydraulischer Abgleich Verfahren A ("Schätzung")

-Hydraulischer Abgleich Verfahren B ("nahe an der Realität")

 


Welches Verfahren ist wohl im Neubau erforderlich?


Heizungsmodernisierung Einfamilienhaus
Heizungsmodernisierung Einfamilienhaus

Heizungsinstandsetzung Mehrfamilienhaus (z.B. Instandsetzung nach WEG Recht, wahrscheinlich nicht im Sinne der WEG :-)
Heizungsinstandsetzung Mehrfamilienhaus (z.B. Instandsetzung nach WEG Recht, wahrscheinlich nicht im Sinne der WEG :-)

Brennwertcheck

Einfach Kondenswasser sammeln, Zeit messen, wiegen und Daten in die Excel eingeben ... ferfig

Download
Brennwert check 180121.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 228.3 KB

CO2 Emissionen...

Welches System ist "besser"?

CO2 Emissionen im Vergleich
CO2 Emissionen im Vergleich

siehe Ökobilanz...


Energielabel für alte Heizungen

Schornsteinfeger vergeben seit 1. Januar 2017 neues Heizungslabel

Seit dem 1. Januar 2016 erhalten alle Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind, schrittweise ein Energielabel. Bezirksschornsteinfeger sind künftig verpflichtet, diejenigen Heizgeräte nach zu etikettieren, die noch kein Label haben. Das Energielabel informiert Verbraucher über den Effizienzstatus ihres Heizgerätes und über Energieberatungsangebote und Förderungen. Die Kennzeichnung soll die Austauschrate bei alten Heizgeräten erhöhen und Verbrauchern einen Anstoß zum Energiesparen geben. Heizungsinstallateure, Schornsteinfeger sowie bestimmte Energieberater sind seit 2016 berechtigt, die Etiketten anzubringen - ab 2017 ist es Pflicht der Bezirksschornsteinfeger, das Energielabel zu vergeben.

 

Natürlich auch zum selber erstellen unter

http://www.bmwi.de/DE/Themen/Energie/Energieeffizienz/energieeffizienz-heizgeraete,did=746368.html


Download
Heizlast nach DIN12831 ABSCHÄTZUNG für H
Microsoft Excel Tabelle 705.5 KB

....